KANZLEI

FIRMENPROFIL

Die Rechtsanwaltskanzlei Vojčík & Partners wurde von prof. JUDr. Peter Vojčík, CSc. im 1991 in Košice gegründet. Er hat an die Rechtstradition der Familie Vojčík, deren Wurzeln bis in den Zeitraum der 1. Tschechoslowakischen Republik zurűckreichen, angeknüpft. Heutzutage sein Sohn, JUDr. Leo Vojčík, führt das Netz der Rechtsawalts - und Patentskanzleien.

Wir bieten unseren Klienten die kompletten Rechstdienste auf dem hohen professionellen Niveau.

Wir sind besonders stolz auf unsere Kenntnisse, Erfahrungen, aber hauptsachlich auf die Ergebnisse im Bereich des Rechts des geistigen Eigentums. Man spricht űber uns, dass wir im Bereich des Rechts des geistigen Eigentums zu der absoluten Spitze gehören.

Der Hauptsitz der Firma ist in Košice; wir haben die Büros in Žilina und Bratislava und die repräsentative Vertretung im Brüssel.


VERWEISE

RECHT DES GEISTIGEN EIGENTUMS UND RECHT DER INFORMATIONS-UND KOMMUNIKATIONSTECHNOLOGIE
Unsere Rechtanwalts-und Patent Büro erhielt die Auszeichnung „Empfehlenswert Agentur“ im Wettbewerb Kanzlei des Jahres 2013 in der Kategorie für Geistiges Eigentum, Telekommunikations und Informationstechnologierecht. Komplette Rechtsdienstleistungen in diesem Bereich, einschließlich der Vertretung von Mandanten bei der Registrierung und anderen Verfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Designs Gemeinschaft). Erfolgreiche Vertretung von Mandanten im Verfahren über die Domäne. Langfristige Bereitstellung von Großunternehmen im Bereich der Softwareentwicklung und Datenmanagement und Urheberrechtsinhaber (Autoren, ausübende Künstler, Tonträgerhersteller und Sende) und gewerbliches Eigentum (Erfinder, Tüftler und Patentinhabern, Antragsteller und Inhaber von Marken, Geschmacksmuster usw.).

AUTOMOBILINDUSTRIE
Komplexe Rechtsberatung beim Eintritt in der Slowakei und bei Inbetriebnahme der Operationen von ausländischen Lieferanten des slowakischen Autoherstellers, einschließlich Verhandlungen mit den Gewerkschaften.

FUSIONEN UND AKQUISITIONEN
Die erfolgreiche Durchführung eines Joint-Venture der großen multinationalen Konzerne im Rahmen des slowakischen Mittelstands.

IMMOBILIEN UND BAURECHT
Komplexe Rechtsberatung in verschiedenen Entwicklungsprojekten. Erfolgreicher Abschluss der Rechtsstreitigkeiten in zweideutigen Gesetzgebung zu den Fragen der Aufbauten, Einbauten und Wohngemeinschaften.

ZIVILRECHT
Zahl der Fälle von Erbschaft und Scheidung unter mit Spezialisierung auf komplexen Probleme und Standardlösungen. Prof. JUDr. Peter Vojčík, CSc. ist der Autor des gefeierten Kommentars zum Bürgerlichen Gesetzbuch.

IMMIGRATIONSRECHT
Bedeutende Erfolge bei der Verteidigung der Klienten - Ausländer in rechtlichen Gehör im Zusammenhang mit ihrem Aufenthalt in der Slowakischen Republik. Mehrmals hat das Gericht die Entscheidung auf eine fremde aus dem Land zu vertreiben geändert.

EUROPARECHT
Erfolgreiche Verteidigung der Klienten, Kunden und Unternehmen vor dem Europäischen Gericht für Menschenrechte und dem Europäischen Gerichtshof. JUDr. Leo Vojčík einer der wenigen Anwälte aus der Slowakei der ein Praktikum beim Europäischen Gericht und auch mit dem Gerichtshof der Europäischen Union behandelt.

 

 


BÜROS

BÜRO KOŠICE
Das Büro in Košice ist die Hauptzweigstelle und der Sitz der Firma seit ihrer Gründung. Nach mehreren Änderungen hat die Firma Ihren Sitz in den Räumen auf der Rázusova Straβe 28. In Košice haben wir die größte Anzahl von Juristen, die ökonomische Leitung und der Haupt „thin-thank“ für die Lösung der wichtigsten Probleme und für die Unterstützung aller anderen Zweigstellen.

BÜRO BRATISLAVA
Büro Bratislava wurde der logische Schritt unserer Bestrebung die Rechtsdienste in der ganzen Slowakei zu bieten und zu unseren Klienten nah in allen Regionen der Slowakei zu sein. Es ist auch die Reaktion auf den unbestreitbaren Fakt, dass die űberwiegende Mehrheit von Handelsaktivitäten, Staatsverwaltungsorganen und demzufolge auch der Nachfrage nach die Rechtsdienste in Bratislava und in der Umgebung konzentriert ist.

BÜRO ŽILINA
Büro Žilina wurde vor allem für die Gewährung der hochwertigen Rechtsdienste für unsere Auslandsklienten gegründet, die in der Žilina Region Ihren Sitz gegründet haben, vornehmlich im Zusammenhang mit der Investition von KIA Motors und ihren Subunternehmern. Heutzutage ist das Portfolio von Klienten in dieser Region verschiedenartig und die Žilina Zweigstelle ist mit einigen Juristen ein eigenständiger und gut funktionierender Teil von unserer Firma.


BUCHPUBLIKATIONEN

Peter Vojčík a kolektív Občianske právo hmotné
Vydavatelství a nakladatelství Aleš Čeněk, Plzeň, ČR, 2012

Peter Vojčík Právo duševného vlastníctva
Vydavatelství a nakladatelství Aleš Čeněk, Plzeň, ČR, 2012

Pter Vojčík Občiansky zákonník - stručný komentár
Iura Edition, Bratislava, 2010

Peter Vojčík Občianske právo hmotné I
Univerzita Pavla Jozefa Šafárika v Košiciach, Košice, 2010

Peter Vojčík Občianske právo hmotné II
Univerzita Pavla Jozefa Šafárika v Košiciach, Košice, 2010

Peter Vojčík Občiansky zákonník - stručný komentár
Iura Edition, Bratislava, 2009

Peter Vojčík Základy práva
Enigma, Nitra, 2004

Peter Vojčík, Renáta Miščíková Základy práva duševného vlastníctva
TypoPress, Košice, 2004

Peter Vojčík, Renáta Miščíková, Milan Botík Mediálne právo
Fakulta masmediálnej komunikácie UCM, Trnava, 2004

Peter Vojčík Právo priemyselného vlastníctva
Iura Edition, Bratislava, 1998


PUBLIZIERTE ARTIKEL

REGELMÄSSIGE RUBRIK DER ZEITSCHRIFT REALITY.SK


MEDIEN

Am 31.03.2014 wurde der Artikel „Markíza und JOJ fordern Geld fur HD. Die Operatoren: Wir ausschalten Sie." in on-line Version von zive.sk publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäuβert hat.
Medienmitteilung

Am 05.02.2013 wurde der Artikel "Verkaufen Sie ein Haus oder eine Wohnung? Die Anzeige enthält eine neue Angabe" in der Tageszeitung SME publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäuβert hat.

Am 30.11.2012 wurde der Artikel „Kleine Kinos beschließen ihre Tage. Sie haben den Kampf schon aufgegeben" in der Tageszeitung Pravda publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäußert hat.
Medienmitteilung

Am 24.10.2012 wurde der Artikel "Repčík trat zurűck. Fűr den Abschlussball kann man nicht zahlen" in der online Version der Tageszeitung Hospodárske noviny publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäuβert hat.

Am 23.10.2012 wurde der Artikel "Abschlussball, Hochzeit oder Begräbnis. Das Passwort der SOZA: Kein Euro geht zugrunde" in der Tageszeitung Pravda publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäuβert hat.
Medienmitteilung

Am 13.07.2012 wurde der Artikel „Die Polizei hatte einfacher Arbeit mit dem Pirat, Expert hat andere Meinung" in der Tageszeitung Pravda publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäußert hat.
Medienmitteilung

Am 14.06.2012 wurde der Artikel "Zemková wird nicht alleine zurűcktreten" in der Tageszeitung Pravda publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäußert hat.

Am 27.04.2012 wurde der Artikel Das Schicksal von ACTA wird im Sommer besiegelt werden. "Verwandte" erscheinen." in der online Version von der Tageszeitung Živé.sk publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäußert hat.
Medienmitteilung

Am 08.04.2012 wurde der Artikel "Die kontroverse Maut-Ausschreibung kann die Slowakei Millionen kosten" in der Wochenzeitung Plus 7 dní publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäußert hat.
Medienmitteilung

Am 05.04.2012 wurde der Artikel "Maut-Ausschreibung: Der Zustand ist noch unschlűssig" in der Wochenzeitung Plus 7 dní publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäußert hat.
Medienmitteilung

Am 05.04.2012 wurde der Artikel "ACTA wieder erwacht zum Leben! Es ist weder nicht harmlos, sondern auch keine Katastrophe." in der online Version von der Tageszeitung Živé.sk publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäußert hat.
Medienmitteilung

Am 29.03.2012 wurde der Artikel " Der Europäische Gerichtshof entschied űber Mautgebűhren. Der Staat und auch die Kläger fűhlen sich wie Gewinner." in der Tageszeitung SME publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäußert hat.
Medienmitteilung

Am 13.02.2012 wurde der Artikel "Auch andere Banken wollen mit der Post Geschäfte machen" in der Tageszeitung SME publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäußert hat.
Medienmitteilung

Am 02.02.2012 wurde der Artikel " Der Cyberkrieg" in der Wochenzeitung Plus 7 dní publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäußert hat.
Medienmitteilung

Am 31.01.2012 wurde der Artikel USA werden den Megaupload Server aus Web ausradieren in der online Version von der Zeitung Hospodárske noviny publiziert – in diesem Artikel hat sich JUDr. Leo Vojčík zum Thema die Natur der Rechte zu den Daten, die im Internet speichert sind erklärt.

Am 31.01.2012 wurde der Artikel Auch Uloz.to will legal sein. Es löst die Vereinbarung., in der online Version von zive.sk publiziert – in diesem Artikel hat sich JUDr. Leo Vojčík zum Thema Vervielfältigung der Urheberwerke für den persönlichen Bedarf erklärt.
Medienmitteilung

Am 27.01.2012 wurde der Artikel Zwei Gesichte der Megaupload, Dieb und auch Retter in der online Version von Zeitung Hospodárske noviny publiziert – der Artikel enthalt das Interview mit JUDr. Leo Vojčík um das Thema Schutz des Urheberrechts im Internet.
Medienmitteilung

Am 18.12.2011 wurde der Artikel "Mautgebühren werden schon vom Europäischen Gerichtshof geprüft" in der Tageszeitung SME publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäußert hat.
Medienmitteilung

Am 11.11.2011 hat JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zum Thema Strittige Exekutionsaufforderungen auf TV Kanal TV JOJ in der Sendung Noviny TV JOJ geäußert. Video: hier.

Am 13.05.2011 wurde der Artikel "Firma beharrt auf Gebűhren fűr elektronische Rechnungen" in der online Version von der Tageszeitung Živé.sk publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäußert hat.
Medienmitteilung

Am 05.05.2011 wurde der Artikel "Elektronische Rechnungen bezahlen? Noch nicht." in der online Version von der Tageszeitung Živé.sk publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäußert hat.
Medienmitteilung

Am 20.02.2011 wurde der Artikel Die Schulden im Haus műssen vom Hausverwalter eingetrieben werden" in der Tageszeitung Pravda publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäußert hat.
Medienmitteilung

Am 20.02.2011 wurde der Artikel "Die Schuldner dűrfen nicht veröffentlicht werden" in der Tageszeitung Pravda publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäußert hat.
Medienmitteilung

Am 10.02.2011 haben prof. JUDr. Peter Vojčík, CSc. und JUDr. Eduard Szattler, PhD. in der Sendung der Slowakischen Television FOKUS – Recht auf das Thema Plagiat diskutiert.

Am 03.02.2011 Zeitung "Pravda" veröffentlichte einen Artikel: Der Dekan von Žilina wurde im Fall eines Plagiats angeklagt, zu diesem Artikel hat sich JUDr. Leo Vojčík geäußert.
Medienmitteilung

Am 22.12.2010 wurde der Artikel "Die Vermietung kann zu Streitigkeiten führen" in der Tageszeitung Pravda publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäußert hat.
Medienmitteilung

Am 28.10.2010 hat JUDr. Eduard Szattler, PhD. in der Sendung der Slowakischen Television FOKUS – Recht auf das Thema Internet-Betrug diskutiert.

Am 27.08.2010 die Zeitung "Pravda" veröffentlichte Artikel " Vorsicht beim Kauf der Immobilien" , "Was die häufigsten Probleme sind und wie man sie vermeiden kann" und "Fragen, wie die Risiken mit dem Kauf von Immobilien vermeiden" . Vorbereitet von JUDr. Leo Vojčík.

Am 08.08.2010 wurde der Artikel "Auch um ein altes und unbewohntes Haus muss man sich kűmmern" in der Tageszeitung Pravda publiziert, in dem JUDr. Leo Vojčík seine Meinung zu diesem Thema geäußert hat.

Am 25.06.2010 in der Online verzion der Zeitschrift veröffentlichte die Masaryk Universität einen Artikel: Das Thema des Urheberrechts braucht eine öffentliche Qualität Debatte mit einem Gespräch mit JUDr. Eduard Szattler, PhD. auf das Thema des Urheberechts.
Medienmitteilung


AUSZEICHNUNGEN

RECHTSANWALTSKANZLEI DES JAHRES 2013

Unsere Rechtsanwaltskanzlei und Patentskanzlei hat im Wettbewerb Rechtanwaltskanzlei des Jahres 2013 die Auszeichnung „Empfehlenswert Kanzlei“ in der Kategorie für Geistiges Eigentum, Telekommunikations und Informationstechnologierecht erhielt. Im Wettbewerb der Wochenzeitung TREND und des tschechischen Verlags Epravo Gruppe wurden die Kanzleien von einzelnen Rechtsabteilungen bewertet und die Gutachter haben nicht nur die Daten von Kanzleien, aber auch die Erfahrungen aus dem Markt der Rechtsdienste bewerten.

MICROSOFT INDUSTRY AWARDS 2013

Vojčík & Partners gewann die Microsoft Industry Awards 2013 Preis Ähnlich wie in den vergangenen Jahren erkannte die Gesellschaft Microsoft Slovakia Preise für die besten innovativen Implementierungen von ihren modernen Technologien im Jahr 2013 zu. Der Prestige Preis „Microsoft Industry Awards“ wird nicht nur dem Implementierer, sondern auch dem Kunden zuerkannt. Unsere Rechtsanwaltskanzlei und die Gesellschaft aClub s.r.o. gewannen diesmal in der Kategorie „Die beste Cloud-Lösung für das Unternehmen“. Wir sind stolz, dass unsere Bemühung, immer und in allen Aspekten unserer Arbeit einen Schritt weiter als andere zu sein, auch in dem vor unseren Kunden versteckten Gebiet bestätigt wurde, das aber wesentlich zur Zufriedenheit unserer Kunden beiträgt.